Sai waffe

      Comments Off on Sai waffe

Saigabel ist eine Waffe aus Okinawa, die unter anderem im Kobudō und Karate Verwendung findet. Die Sai Gabeln sind eine alte Verteidigungswaffe gegen Angriffe mit Schwert oder Stock. Eine Selbstverteidigung der Bauern.

Sai-Gabeln Octagon, Schwarz von Budoten. Paar Sai Gabeln, Octagon (8-kantig) brüniert. Durch die Brünierung haben die Sai Gabeln ein leicht schwarz . Diese sehr bekannte Waffe, wird nicht nur in den Kampfkünsten des.

Von einem Anfänger gedrehtes Video zur Haltung und Grundform der SAI Gabel. Die Basiswaffen für die Ausübung des traditionellen Kobudo sind Bo, Sai, Nunchaku, Tonfa. Bis zum Kobudo-Schwarzgurt werden ausschliesslich diese Waffen . Bo, Nunchaku, Sai, Tonfa, Jo, Kama etc.

Saigabel ist eine Waffe aus Okinawa, die unter anderem im Kobudō, Karate Verwendung findet. Die theoretische Waffenfrage Was eine Waffe ist, bestimmt § Abs. Der Sai-Gabel, die dem altertümlichen Dreizack ähnelt und über .

loading...